Sonntag, 11. Januar 2015

Update:    Bücher auf der Leinwand

Gestern bin ich bei Saturn völlig überraschend auf die Verfilmung von "Die Behandlung" gestoßen. Also die Verfilmung von Mo Hayders mit 5-Eselsohren prämierten, bedrückendem Werk.


Auf der Hülle der DVD stehts es schon: "Nichts für schwache Nerven". Das stimmt wohl. Der Film ist zwar nicht ganz so nervenaufreibend wie das Buch, aber dennoch eine gelungene Verfilmung. 
2 Stunden düstere und beklemmende Atmosphäre.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen