Samstag, 30. Mai 2015

Neon - Unnützes Fußball Wissen

"Fußball ist schön."

Verlag: Heyne - 208 Seiten - ISBN: 3453602447 - Veröffentlichung: 12. März 2012

Klappentext

Jeden Monat veröffentlicht das Magazin NEON das "Unnütze Wissen" - zwanzig ebenso amüsante wie verblüffende Fakten. Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Sammlungen in Buchform erscheint jetzt das Fußball-Spezial: 1374 Fakten zum Schmunzeln, Nachdenken und Weitererzählen - "Unnützes Wissen" in seiner nützlichsten Form!

Meine Meinung

Passend zum heutigen Finale des DFB-Pokals und vor allem vor dem Hintergrund von #FIFAGate, heute "Unnützes Fußball Wissen". 

Nachdem mich bereits die drei bisher erschienenen Teile des unnützen Wissens, die sich auf kein Thema spezialisiert haben, sehr begeistert haben (hier klicken) lag es auf der Hand, dass ich mir auch die Fußballausgabe näher zu Gemüte führe. Leider allerdings erst jetzt. Leider, weil ich süchtig bin nach unnützen Wissen und leider, weil ein paar Fakten (besonders Rekorde) keine Gültigkeit mehr haben. Überhaupt habe ich mich gewundert, dass ich echt viele Punkte schon kannte, was mir innerlich irgendwie einen Nerdstempel aufgedrückt hat. Aber das soll kein negativer Aspekt sein, dafür kann die Redaktion ja nichts, also dafür, dass ich so ein Fußballnarr bin.
Leider hat mir das unnütze Fußball Wissen aber insgesamt nicht so gut gefallen, wie die drei Teile mit Facts aus verschiedenen Gebieten. Ich finde, wenn man 1374 Fakten zu einem Thema liest, dann wird es schnell langweilig. Egal, ob man sie in kurzer Zeit hintereinander liest oder über einen längeren Zeitraum. Da macht es in den "Allgemeinen" Büchern doch die Mischung.
Zumal ein erheblicher Teil natürlich Rekorde sind und nicht nur irgendwelche wirklich lustigen Fußballerspleens oder absurde Anekdoten. Außerdem gingen mir die beiden Running Gags im Bezug auf Golf und Models irgendwann schon sehr auf den Geist und ich habe mich gefragt, ob sie nur als Lückenfüller genutzt wurden.

"1088. Franco Foda, seinerzeit Spieler des 1. FC Kaiserslautern, wurde auf einer Südamerikareise der deutschen Nationalelf von brasilianischen Fans ausgelacht, als der Stadionsprecher seinen Namen verlas. "Foda" klingt wie ein derbes portugiesisches Wort für Geschlechtsverkehr und "Franco" bedeutet kostenlos.

Fazit

Das Buch liefert natürlich einige interessante, erstaunliche und lustige Fakten, aber unterm Strich konnte es mich lange nicht so begeistern wie die bereits von mir gelesenen Teile.
"Unnützes Tier Wissen" liegt schon parat und wird mich durch seine Artenvielfalt bestimmt mehr begeistern.


Besten Dank an den Heyne Verlag.

"Unnützes Wissen 4" erscheint im Juli 2015 :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen