Samstag, 26. März 2016

Heike & Stefan Leistner - Asia Street Food


Verlag: Christian - ISBN: 3862448053

Vietnam - Kambodscha - Laos - Thailand - Myanmar

Klappentext

Sonnengereifte Früchte machen neugierig, im Wok zischt es verführerisch und die Aromen gerösteter Gewürze steigen in die Nase - an jeder Ecke verlocken Straßenstände zum Probieren. Wer sehnt sich nicht oft an diesem exotischen und abenteuerlichen Flair Südostasiens?

Meine Meinung

Asia Street Food bzw. Street Food an sich war wahrscheinlich noch nie so gehypt, wie momentan.
Verständlich. Was gibt es besseres als das frisch zubereitete Essen von einem Straßenstand?? Hier lernt man das einheimische Essen erst kennen!! Als ich durch Thailand gereist bin, habe ich dauernd an Ständen gegessen. Da kommt mir das Kochbuch Asia Street Food genau richtig.

Das Buch verspricht 70 Rezepte aus verschiedenen Ländern Asiens und dazu über 500 Fotos. Beim Durchblättern fühle ich mich zurück nach Asien versetzt und man merkt, dass die beiden Autoren worüber sie schreiben. Das Kochbuch erinnert mich tatsächlich ein bisschen an ein Fotoalbum oder einen Reiseführer, was es ja in gewisser Weise auch ist. Hier steckt Herzblut drin.

Was es bei dem Buch aber zu beachten gibt ist, dass es sehr viele Rezepte mit Fleisch gibt. Das habe ich als Vegetarier nicht bedacht. Das soll natürlich meine Bewertung nicht einschränken, aber für Vegetarier ist das Buch wahrscheinlich nicht das richtige und so zu argumentieren, dass man das Fleisch ja einfach weglassen könnte, ist sicher nicht der richtige Ansatz.



Fazit

"Asia Street Food" ist eine gelungene kulinarische Reise durch Asien und bringt die Rezepte von der Straße zu uns nach Hause. "Alles was man braucht ist ein scharfes Messer, einen Mörser, ein Schneidebrett und eine Pfanne."


Besten Dank an den Christian Verlag.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen