Donnerstag, 22. Oktober 2015


Heute kein Buch, sondern gleich eine ganze Sammlung:

Der Verlag Eder & Bach hat gestern ein schönes neues Projekt gestartet:
"Die Zeit Bibliothek der verschwundenen Bücher"

Die Sammlung besteht zunächst aus 12 Büchern, die, wie könnte es anders sein, auf dem deutschsprachigen Markt bisher vergriffen waren.

Mir liegen ein paar Exemplare vor und ich bin sehr begeistert von der Gestaltung der Bücher. Schön schlicht, wie man sich sie gerne ins Regal stellt.




Weitere Informationen erhaltet ihr hier


Die Sammlung besteht aus folgenden Werken:

"In einem Monat, in einem Jahr"
"Wilde Palmen"
"Die allertraurigste Geschichte"
"Auf der Suche nach Indien"
"Die Stimmen des Abends"
"Der Schnupfen"
"Die Gleichgültigen"
"Giovannis Zimmer"
"Sie und Er"
"Der Gebrauch der Menschen"
"Die Farbe Lila"
"Die Helden der Nation"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen